Uhr Termine nach telefonischer
Vereinbarung
Haus Wielandstr. 24 | 10707 Berlin
Tel.: 030 49783685 | praxis@omtpraxis-seeger.de

Team

Bitte klicken Sie für mehr Informationen auf den jeweiligen Mitarbeiter.

Sebastian Seeger

Sebastian Seeger geb. 27.06.1971 in Berlin

  • staatl. anerkannter Physiotherapeut
  • Manual Therapeut mit deutscher u. internationaler Zertifikation - OMT Therapeut nach internationalen Richtlinien der IFOMPT (International Federation Orthopaedic Manipulativ Therapy)
  • Medizinischer Trainingstherapeut
  • Spezialist für CMD (Carnio-Mandibuläre Dysfunktion)
  • Viscerale- und strukturelle Osteopathie
  • PNF (Propriozeptive Neuromuskuläre Fazilitation) Therapeut
  • Heilpraktiker für Physiotherapie
  • Schulterspezialist - Mitglied im Schulternetzwerk Deutschland e. V.

Beruflicher Werdegang und Qualifikationen

1994 - 1997
Fachausbildung zum staatl. Anerkannten Physiotherapeut in Berlin

27.06.1997
Staatsexamen

1997 - 1998
Physiotherapeut in der neurologischen Rehabilitationsklinik Grünheide
Schwerpunkt: Hirngefäßerkrankung, Schädel-Hirn-Trauma, postoperative Versorgung bei neurochirurgischen Eingriffen des zentralen Nervensystems, Behandlung von entzündlichen und degenerativen Erkrankungen des peripheren und zentralen Nervensystems sowie Wachkoma- und Frührehabilitationspatienten

1997 - 1998
Diverse interne Fortbildungskurse „Behandlungen von neurologischen Krankheitsbildern“, interdisziplinäre Behandlungspräsentation vor dem Ärztekollegium

1998 - 2000
Physiotherapeut in der pädiatrischen Praxis v. Hendriks u. Stotz
Behandlungsschwerpunkte: orthopädische Krankheitsbilder bei Kinder, Erwachsenen, sowie pädiatrische Entwicklungsstörung und Geburtstraumata

1999 - 2001
Ausbildung zum Manual Therapeuten nach deutscher Zertifikation

2001
Ausbildung zum Medizinischen Trainingstherapeuten

2001 - 2002
Ausbildung zum PNF Therapeuten

2000 - 2005
Physiotherapeut in der Privatpraxis für orthopädische sportmedizinische Rehabilitation Josef Medler u. Jörg Rüggebrecht
Behandlungsschwerpunkte: Sportverletzungen, degenerative – prä-/postoperative Wirbelsäulenerkrankungen, Behandlung von prä-/ postoperativen Beschwerdebildern der Extremitäten

2005
Fortbildungskurs modifiziertes Pilates in der Therapie

Fachliche Leitung der Reha- und Kureinrichtung Berlin Frohnau mit Schwerpunkt Orthopädie und Manuelle Therapie, sowie Trainingstherapie, Aqua - Therapie

Eröffnung der eigenen Praxis für Orthopädische Manuelle Therapie & Physiotherapie

2006 - 2009
Ausbildung zum internationalen Manual Therapeuten nach internationalen Richtlinien der IFOMPT

2009
Erstellung der wissenschaftlichen Abschlussarbeit mit Frank Köster, RCT Pilotstudie „Vergleich zweier Trainingsmethoden bei struktureller segmentaler Instabilität der LWS mit radiologisch nachgewiesener Spondylolisthesis

internationales Examen zum OMT Therapeuten

2006 - 2009
Fachfortbildung in viszeraler und struktureller Osteopathie

2010
Fachfortbildung für Cranio Mandibuläre Dysfunktion


Vorträge

17.04.2013
Schmerzkongress der Deutsche Gesellschaft für Schmerztherapie e.V. im Schmerzzentrum Berlin Mitte

Themen:
„Trainingstherapeutische Strategien bei struktureller segmentaler Instabilität“
„Chronischer Rückenschmerz ist anders zu behandeln als Akuter“

Präsentation der erstellten Pilotstudie zusammen mit Frank Köster: Vergleich zweier Trainingsmethoden bei struktureller segmentaler Instabilität der LWS mit radiologisch nachgewiesener Spondylolisthesis


Publikationen:

Frank Köster, Sebastian Seeger, Behandlung struktureller segmentaler Instabilität der LWS mit radiologisch nachgewiesener Spondylolisthesis. PT Zeitschrift für Physiotherapeuten 1_2014; 66. Jahrgang; 44 – 47; ISSN 1614-0397

Tino Schmidt

  • Staatlich anerkannter Physiotherapeut
  • Manualtherapeut - ICF-basiert (IFAMT)
  • Therapeut für Manuelle Lymphdrainage
  • Schulterspezialist - Mitglied im Schulternetzwerk Deutschland e. V.
  • Therapeut für Kinesio tape

Ich bin Physiotherapeut und Manualtherapeut, übe meinen Beruf nach dem aktuellen Stand der Wissenschaft aus und berücksichtige dabei die neuesten internationalen Richtlinien.

Um Sie fachlich fundiert zu behandeln und auch aktuelle Forschungsergebnisse in die Therapie einfließen zu lassen, nehme ich regelmäßig an hochwertigen Fortbildungen Teil. Als Mitglied im Schulternetzwerk Deutschland e.V. und Kernmitglied im Lokalen Berliner Schulternetzwerk profitieren Sie stets von einer optimalen manualtherapeutischen evidenzbasierten Behandlung.

Nach genauer Beurteilung Ihrer Gesundheitssituation definieren wir gemeinsam ein erreichbares Ziel im Rahmen einer individuellen Behandlung, die sich Ihren Bedürfnissen anpasst und durch wissenschaftliche Erkenntnisse bestätigt wurde. Bei uns befinden Sie sich in guten Händen.

2011 - 2015
Angestellter Physiotherapeut im Ambulanten Reha Zentrum Berlin Köpenick

2012
Ausbildung zum Lymphtherapeuten

2012 - 2014
Ausbildung in der Manuellen Therapie nach IFAMT (Institut für Angewandte Manuelle Therapie), die sich nach den neusten internationalen Richtlinien orientiert (ICF basiert) und den aktuellen Stand der Wissenschaft berücksichtigt.

Negin Sarafan

Staatlich anerkannte Physiotherapeutin an der Helmut Rödler Schule in Berlin.

Ich sehe die Aufgabe der Physiotherapie darin, zusammen mit dem Patienten ein klares Bild über die aktuelle Problematik zu erstellen. Gleichzeitig möchte ich zusammen mit ihm die Faktoren erörtern, die im Rahmen der Therapie behandelt werden und darüber hinaus Strategien entwickeln, die im individuellen Alltag den Genesungsprozess positiv beeinflussen können.

Innerhalb der Therapie soll die Voraussetzung für ein normales Bewegen geschaffen werden. Grundlage hierfür ist das manuelle Lösen von Wirbelsäulen bzw. Gelenkblockaden. Das Ziel sollte sein, angepasste Bewegungen selbstständig in den Alltag zu integrieren, um somit eine langhaltige Verbesserung der Problematik zu erreichen.

In meinen Kursen versuche ich genau dort anzusetzen, wo die Therapie aufhört. Schwerpunkte hierbei liegen im Faszientraining (Lösen von unphysiologischen cross-Links), der allgemeinen Leistungssteigerung und der Optimierung des Bewegungsflusses. Ich versuche im Unterricht, stets eine gute Mischung aus Yogaelementen und klassischem funktionellem Training einfließen zu lassen.

-Die Form folgt der Funktion-


Fortbildungen in:

  • Manuelle Therapie
  • CMD Therapie
  • Kinesio Taping
  • Yogalehrerin Lizenz

2011 - 2014
Angestellte Physiotherapeutin in der Praxis Therapie Berlin Mitte
Schwerpunkt: Craniomandibuläre Dysfunktion und Wirbelsäulenbeschwerden

Seit 2014
Tätig als selbstständige Physiotherapeutin in der Praxis Seeger
Schwerpunkt: Wirbelsäulenbeschwerden

Seit 2012
Ausbildung in der Manuellen Therapie nach IFAMT, die sich nach den neusten internationalen Richtlinien orientiert (ICF basiert) und den aktuellen Stand der Wissenschaft berücksichtigt.

Seit 2014
Yogalehrerin Lizenz

Maximilian Scheel

Maximilian Scheel geb. am 03.01.1993 in Stralsund

  • staatl. anerkannter Physiotherapeut
  • Manuelle Therapie
  • Spezialist für CMD (Cranio-Mandibuläre Dysfunktion)
  • Manuelle Lymphdrainage
  • Rückenschultrainer
  • Nordic Walking Instructor
  • PMR (progressive Muskelrelaxation)

Beruflicher Werdegang:

2010-2013
Fachausbildung zum staatl. anerkannten Physiotherapeut in Stralsund

November 2013
Staatsexamen

2013-2014
Physiotherapeut in der orthopädisch/chirurgischen Praxis Ramona Tieze Stralsund
Behandlungsschwerpunkte: Wirbelsäulenbeschwerden, Endoprothetik

2014-2015
Physiotherapeut im Centrovital Spandau

Behandlungsschwerpunkte:

  • Sportunfälle
  • Endoprothetik
  • degenerative – prä-/postoperative Wirbelsäulenerkrankungen

Seit dem 15.08.2015:

Physiotherapeut in der Praxis Seeger

Behandlungsschwerpunkte:

  • cranio mandibuläre Dysfunktionsstörungen
  • MLD bei Mamma Ca
  • Neurologische Krankheitsbilder
  • Wirbelsäulenbeschwerden
Uhr Termine nach telefonischer
Vereinbarung
Haus Wielandstr. 24 | 10707 Berlin
Tel.: 030 49783685 | praxis@omtpraxis-seeger.de
PDF
Downloaden Sie hier
unser Anmeldeformular.
Kontakt
Kontaktieren Sie
uns bei Fragen.
Pressespiegel
Immer top informiert:
Unser Pressespiegel.