Leistungsdiagnostik

... damit Sie sicher und hocheffizient trainieren können.


Die Laktat-Leistungsdiagnostik wird trainingsnah auf einem 

testspezifischen Fahradergometer durchgeführt und richtet sich an:



  • Gesundheitssportler
  • Wiedereinsteiger und Sportanfänger
  • Freizeit- und Leistungssportler

Einer der wichtigsten Faktoren für ein erfolgreiches Ausdauertraining (Herz-KreislaufTraining) ist die richtige Bestimmung der individuellen Trainingsbereiche. Hierfür werden unterschiedlichste Methoden verwendet. Die Leistungsdiagnostik unter metabolischen Gesichtspunkten (Laktatwertbestimmung) hat sich wissenschaftlich als eine hervorragende Methode etabliert. Hierbei werden die individuellen Trainingsbereiche (z.B. Grundlagenausdauer, Entwicklungstraining, Fettverbrennungstraining etc.) anhand der aerob anaeroben Schwellenwerte ermittelt, um Herzfrequenz gesteuert sicher und hocheffektiv trainieren zu können.


Für die therapeutische Praxis bietet sich v.a. die Bestimmung der Aeroben Schwellenwerte an, um eine optimale Gewebsversorgung und Regeneration zu erzeugen. Ein Grundlagentraining in diesem Intensitätsbereich ist bei den meisten orthopädischen Erkrankungen initiert, um die Gewebsversorgung und damit den Heilungsverlauf zu optimieren.


Die Leistungen und der Ablauf im Einzelnen:


  • In einem Einführungsgespräch werden Trainingsziele, Leistungsstand und körperlicher Gesundheitszustand analysiert, um den das Diagnostikverfahren direkt auf sie abzustimmen.


  • Sie wollen den nächsten Halbmarathon laufen, aus gesundheitlicher Sicht ihr HerzKreislaufsystem stabilisieren oder einfach nur abnehmen? Im Rahmen der Leistungsdiagnostik bestimmen wir Ihren individuellen Trainingspuls in Bezug auf Ihre Trainingszielstellungen und Motivationen.


  • Sie erhalten eine altersentsprechende Einstufung Ihrer erbrachten Leistung in Bezug auf gesundheitliche Risiken.


  • Das persönliche Gespräch nach der Leistungsdiagnostik ist uns sehr wichtig! Wir erklären Ihnen die Hintergründe der Messungen so, dass Sie die komplexen physiologischen Zusammenhänge verstehen und damit die wichtigsten „Handwerkzeuge" zur eigenen Trainingsgestaltung an die Hand bekommen. • Wir beraten Sie bei allen trainingswissenschaftlichen Fragen und besprechen mit Ihnen ihr weiteres individuelles Vorgehen im Training auf der Basis der Werte aus der Leistungsdiagnostik.


Preis: 120 Euro

Downloaden Sie hier

unser Anmeldeformular

Kontaktieren Sie

uns bei Fragen.

Immer top informiert:

Pressebericht